NEW
BORROWED
BLUE




Neuerwerbungen. Leihgaben und Schenkungen
15. Dezember 2016 bis 5. März 2017

Wassily Kandinsky, Rapallo – Weiße Segel, 1906




Öl auf Karton mit Leinwandstruktur,
Dauerleihgabe aus Privatbesitz

Gabriele Münter, Picknick im Park, 1906




Öl auf Leinwand auf Karton,
Dauerleihgabe aus Privatbesitz
© VG Bild-Kunst, Bonn 2016

Persisches Hinterglasbild


Khorshid Khanum „Frau Sonne“, 19. Jhd.
Schenkung aus Privatbesitz

Georg Schrimpf, Staffelsee, 1934




Öl auf Leinwand,
Dauerleihgabe aus Privatbesitz

Hanna Höch


Eintrag im Gästebuch von Alfred Mayer, 1920
Schenkung aus Privatbesitz
© VG Bild-Kunst, Bonn 2016

NEW BORROWED BLUE
Neuerwerbungen, Leihgaben und Schenkungen


Bis 5. März 2017

Das Schloßmuseum Murnau erhielt in den vergangenen Jahren einige bemerkenswerte Schenkungen und Dauerleihgaben und konnte selbst wesentliche Ankäufe tätigen. Manches wurde schon in Sonderausstellungen präsentiert, anderes zunächst restauriert oder ins Museumsdepot übernommen. Eine solche Bestandserweiterung ist stets nur mit wohlwollender Förderung von privater und öffentlicher Seite möglich.

Die Winterausstellung widmet sich nun ausgewählten Exponaten und ihren Erwerbsgeschichten. Darunter sind u. a. Werke von den Künstlern um den "Blauen Reiter", persische Hinterglasbilder und zwei Gästebücher ganz besonderer Art mit Eintragungen von Joachim Ringelnatz, Else Lasker-Schüler, Hannah Höch, Helmuth Macke und Marianne von Werefkin. Auch zeitgenössische Kunst kommt mit Arbeiten von Rupprecht Geiger und Bernd Zimmer nicht zu kurz und wartet im letzten Raum der Sonder-ausstellung mit einer Raumskulptur von Hermann Bigelmayr auf.